Mein Werdegang

Theologe (Theologiestudium in Basel von 1987-92)
Ehemann (von Nina)
Familienvater (von 5 Kindern)
Gemeindegründer (Vineyard Basel)
Pastor (1993-2018 Vineyard Basel; 2019-2023 ELIA Erlangen)
Fortbildungsarbeit (Studienleiter und Dozent an verschiedenen theologischen Ausbildungsstätten, aktuell Homiletik am IGW)
Songwriter (Live CD „Voller Sehnsucht„)
Buchautor („Wenn der Glaube keine Kraft hat “ 2024, „Wenn der Glaube nicht mehr passt“ 2022,  „Wenn der Geist fällt“ 1995; „Filterwechsel“ 2018)
Religionslehrer (2006 – 2016 im Auftrag der badischen Landeskirche und reformierten Kirche Basel)
Herausgeber des Podcasts Movecast
Seit August 2023 selbstständige Tätigkeit als Theologe, Autor, Podcaster und geistlicher Berater

Mein neues Buch ist ab dem 4.7. erhältlich!

Meine Leidenschaft

Seit meinem 13. Lebensjahr hat mich eine Begeisterung für Jesus Christus und die Bibel gepackt. Nach einem sehr konservativen Theologiestudium und starker Verwurzelung im evangelikalen Milieu hat sich in den letzten 15 Jahren eine geistliche Weiterentwicklung vollzogen. Ich bin ehrlich mit meinen Zweifeln und Fragen geworden. Ich habe neue Antworten auf alte und neue Fragen gesucht. Vieles von meinem Glauben habe ich in diesem Prozess mitgenommen, so manches entsorgt und mir andres neu angeeignet. 

Ein Glaube, der zunehmend nicht mehr gepasst hat, ist heute wieder leidenschaftlich und relevant. Diesen Prozess beschreibe ich tiefgründig, verständlich und nachvollziehbar in meinem Umzugshelfer -Buch „Wenn der Glaube nicht mehr passt“.

Mehr denn je bin ich heute der Überzeugung, dass die Kirche der barmherzigste Ort der Welt sein muss und Glaube nur gelingt, wenn er ehrlich sein darf.

Die Mischung aus progressivem Glauben uns leidenschaftlicher Spiritualität ist eine unschlagbare Mischung für ein Christsein und eine Kirche der Zukunft.